AS&S Radio: Seidel und Schnitzmeier leiten den Verkauf

Mirja Seidel (31) und Andre Schnitzmeier (33) bilden beim Radiovermarkter AS&S Radio ab sofort die neue Doppelspitze im Verkauf.

Text: Markus Weber

09. Jul. 2012

Mirja Seidel (31) und Andre Schnitzmeier (33) bilden ab sofort die neue Doppelspitze im Verkauf des Radiovermarkters AS&S Radio. Die beiden Key-Account-Manager hätten mit ihren Vertriebskonzepten bereits zum starken ersten Halbjahr in der Radiovermarktung der AS&S beigetragen, heißt es in einer Mitteilung des Vermarkters.

"Mit den Kollegen Seidel und Schnitzmeier haben wir zwei echte Vertriebs-Asse für diese Aufgabe gewinnen können. Dieses Potenzial wollen wir mit der Doppelspitze im Verkauf künftig noch weiter entwickeln und vor allem im Hinblick auf die enge Kundenbegleitung in den Regionen sowie die Entwicklung der Neukundengewinnung strategisch gezielt einsetzen", sagte Oliver Adrian, Geschäftsführer der AS&S Radio.

Die Aufgabenverteilung innerhalb der neuen Doppelspitze sieht so aus: Seidel soll sich sich schwerpunktmäßig um die Vertriebsbelange im Verkauf Süd mit den Büros in Frankfurt, München und Erfurt kümmern. Schnitzmeier ist für den Bereich Nord zuständig mit den Verkaufsbüros in Köln, Hamburg und Berlin.

AS&S Radio ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der ARD-Werbung Sales & Services und vermarktet insgesamt 60 Radiosender in Einzel- und Kombiangeboten (darunter 32 öffentlich-rechtliche und 29 private Sender).


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit