Umstellung in der Nacht :
Aus N24 wurde Welt

Bei Springer wurden am Donnerstagmorgen um 3 Uhr die Weichen von N24 auf Welt gestellt - der Newskanal trägt seinen neuen Namen. 

Text: W&V Redaktion

Das war am 18. Januar 2018 um 3 Uhr morgens der erste Anblick des TV-Senders Welt ...
Das war am 18. Januar 2018 um 3 Uhr morgens der erste Anblick des TV-Senders Welt ...

N24 heißt jetzt Welt. Seit Donnerstagfrüh, 3 Uhr firmieren damit die Angebote des Springer-Nachrichtensenders sowie der Zeitungen Die Welt und Welt am Sonntag in Print, Digital und TV unter einem Namen. Die ersten Welt-TV-Nachrichten gingen um 6 Uhr auf Sendung. Die Namensänderung wurde seit vergangenem Jahr  vorbereitet.

Twitter-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Twitter angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das Medienhaus Axel Springer hatte N24 Ende 2013 gekauft. Bei Welt und Welt am Sonntag ändert sich im Namen nichts. N24 verschwindet nicht ganz: Der TV-Ableger N24 Doku behält seinen Namen.


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.