Auch im Eventbereich will AD wachsen und die mit der Design-Plattform Stylepark veranstaltete Party zur Möbelmesse imm cologne fortführen und internationalisieren. Eine weitere Ausrichtung zur alljährlichen Möbelmesse Mailand Salone del Mobile könnte eine Option sein. Mit Stylepark wurde ein erweiterter Content-Austausch vereinbart, der unter anderem in einem von Oliver Jahn verfassten Newsletter mündet.

"Mit dieser Kooperation können wir ohne Streuverluste eine erweiterte Zielgruppe in Fachkreisen erreichen", begründet Förg-Randazzo die Ausweitung des Geschäftsbereichs. Zahlen will sie keine nennen, nur so viel: "Hinter der Eventkooperation mit Stylepark steht bislang kein Erlösmodell. Die Veranstaltungen dienen vor allem dem Imageaufbau."

403 Forbidden

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Wir sind gleich wieder für Sie da!