Deutscher Mediapreis 2013 ausgeschrieben

Ab sofort können Agenturen Arbeiten für den Deutschen Mediapreis 2013 einreichen. Der Preis wird in den Kategorien "Media-Strategie des Jahres", "Media-Idee des Jahres" sowie "Media-Persönlichkeit des Jahres" verliehen.

Text: Markus Weber

30. Jul. 2012

Ab sofort können Agenturen Arbeiten für den Deutschen Mediapreis 2013 einreichen. Der Preis wird in den Kategorien "Media-Strategie des Jahres", "Media-Idee des Jahres" sowie "Media-Persönlichkeit des Jahres" vergeben. Einreichungen sind bis zum 12. Oktober 2012 möglich.

In der Kategorie "Media-Idee des Jahres" gibt es die Unterkategorien TV, Print, Online/Mobile/Social Media, Hörfunk, Out of Home, Kino sowie Ambient. Selbstverständlich werden auch wieder die kreativsten Media Youngsters gekürt. Die Ehrung sämtlicher Preisträger findet am 7. März 2013 in München statt.

Nähere Informationen zum Wettbewerb finden Sie im Internet unter www.deutscher-mediapreis.de


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit