Bits & Pretzels :
Die schrittweise Rückkehr von Stefan Raab

Es gibt einen Auftritt des frühpensionierten Fernsehmoderators Raab: Er wird die Eröffnungsrede bei Bits & Pretzels halten. 

Text: Susanne Herrmann

Stefan Raab (hier als Moderator von "TV Total" auf ProSieben) lässt sich wieder blicken: Im September auf der Bits& Pretzels in München.
Stefan Raab (hier als Moderator von "TV Total" auf ProSieben) lässt sich wieder blicken: Im September auf der Bits& Pretzels in München.

Die Veranstalter der Bits & Pretzels feiern ihren Coup: Stefan Raab,  Ende 2015 von den Bildschirmen verschwunden, betritt die Bühne wieder. Ihre Bühne.

Nachdem sich der Erfinder und Moderator von "TV Total", "Schlag den Raab" und vielen weiteren Formaten, mit denen ProSieben Erfolge feierte, aus dem Fernsehleben zurückgezogen hatte, war es ruhig geworden um den umtriebigen Entertainer. Immerhin den ARD-Vorentscheid zum Eurovision Song Contest 2017 hatte er produziert (Erfolg feierte die deutsche Teilnehmerin Levina trotzdem keinen). 

Zu ruhig für Raab? Eine Überraschung konnte Ende Juni ProSieben bereits anlässlich der Screenforce Days verkünden: Stefan Raab produziert für die Münchner ab Herbst die Show unter dem Arbeitstitel "Das Ding des Jahres", eine Art Heimwerker-und Entwicklercasting. Moderieren aber werde er die Erfinder-Show aber nicht selbst.

Die Bühne betritt er selbst trotzdem noch mal. Er wird die Eröffnungsrede bei den #Bits17 halten. Der kreative Fernsehmacher spricht Ende September in München vor rund 5000 Startup-Gründern und -Investoren. "Stefan Raab hat absolute Macher-Mentalität und nie aufgehört, etwas zu erfinden und neue Ideen voranzutreiben", schreiben die Ausrichter Andreas Bruckschlögl, Bernd Storm van’s Gravesande und Felix Haas. "Stefan Raab ist die perfekte Inspiration für unser Publikum und motiviert dazu, kreativ, innovativ und mutig zu sein."

Weitere Redner auf der dreitägigen Konferenz, die parallel zum Münchner Oktoberfest stattfindet, werden unter anderem die Gründer von Home 24, Movinga, Whitebox, Shopgate und E-Pages sein. 2016 lockten die Bits & Pretzels mit Auftritten von Kevin Spacey, Richard Branson, Dan Maag und Jochen Wegner.


Autor:

Susanne Herrmann
Susanne Herrmann

schreibt als freie Autorin für W&V. Und setzt sich als ehemalige Textchefin und Gelegenheitslektorin für Sprachpräzision ein. Ihre Lieblingsthemen reichen von abenteuerlustigen Gründern über Super Bowl bis Video on Demand – dazwischen bleibt Raum für Medien- und Marketinggeschichten.


403 Forbidden

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Wir sind gleich wieder für Sie da!