Gartner: Top-Manager erwarten dieses Jahr handfeste Krise

Das IT-Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Gartner hat international 220 CEOs befragt. Die meisten Unternehmenslenker erwarten für dieses Jahr noch einen handfesten Abschwung.

Text: Florian Allgayer

18. Apr. 2012

Das IT-Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Gartner hat international 220 CEOs befragt. Die meisten Top-Manager erwarten für dieses Jahr noch einen handfesten Abschwung: 85 Prozent der Unternehmenschefs gehen davon aus, dass ihr Unternehmen von einer Wirtschaftskrise in diesem Jahr betroffen sein wird.

Befragt wurden CEOs aus mehr als 25 Ländern mit einem jährlichen Umsatz von mindestens 500 Millionen US-Dollar. Auch wenn die Bedenken im asiatisch-pazifischen Raum und in Nordamerika weniger stark ausgeprägt sind als in Europa und Afrika, kristallisiert sich die Erwartung einer Krise doch als Kernaussage in allen drei Regionen heraus.


0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit