Ideat soll Innovation ins Living-Segment bringen

G+J erweitert mit dem neuen Premium-Magazin sein Living-Portfolio mit den Marken Schöner Wohnen, Living at Home, Häuser und Couch.

"Das Segment der Premium-Interior-Magazine ist sehr spitz, hoch attraktiv, hat sich aber in den letzten Jahren definitiv nicht durch hohe Innovoationskraft ausgezeichnet. Ideat wird dem Segment eine neue Note geben und für frischen Wind sorgen", sagt G+J Publisher Living Matthias Frei.

Das sagen Designer zur internationalen Ausgabe von Ideat:

Die Motive:

Motiv für G+J-Titel Ideat.

Motiv für G+J-Titel Ideat.

Motiv für G+J-Titel Ideat.

Motiv für G+J-Titel Ideat.


Autor:

Katrin Otto
Katrin Otto

ist Redakteurin im Medienressort. Sie schreibt über Radio, Außenwerbung, Kino und Film und freut sich über Empfehlungen für die Bücherseite. Wenn sie nicht in der Redaktion ist, ist sie auf Konzerten, im Kino oder im Wasser.