Jörg Blumtritt verlässt Mediacom-Geschäftsführung

Mediacom-Forschungschef Jörg Blumtritt ist aus der Geschäftsführung der Agentur ausgeschieden. Der 42-Jährige soll Deutschlands größter Media-Agentur allerdings erhalten bleiben.

Text: Thomas Nötting

05. Jul. 2012

Mediacom-Forschungschef Jörg Blumtritt ist aus der Geschäftsführung der Agentur ausgeschieden. Der 42-Jährige soll Deutschlands größter Media-Agentur allerdings erhalten bleiben. Das berichtet W&V in der aktuellen Print-Ausgabe. Blumtritt werde künftig als Berater für das zum WPP-Konzern gehörende Media-Network arbeiten, heißt es in Düsseldorf auf W&V-Anfrage. "Aus privaten und familiären Gründen" habe man Blumtritts "Arbeitsverhältnis von dem eines Geschäftsführers in das eines Beraters überführt".


Autor:

Thomas Nötting
Thomas Nötting

ist Leitender Redakteur bei W&V. Er schreibt vor allem über die Themen Medienwirtschaft, Media und Digitalisierung.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit