Neue Montagsreihe :
Lauter Puppen: ProSieben bewirbt Comedian Enissa Amani

In fünf verschiedenen Spots versucht Neuzugang Enissa Amani ab sofort augenzwinkernd, ProSieben von ihren Comedy-Qualitäten zu überzeugen ...

Text: Petra Schwegler

- keine Kommentare

Sie lässt für ProSieben die Puppen tanzen beziehungsweise sprechen: Der neue Comedy-Star Enissa Amani steht in der Trailer-Kampagne zu ihrer neuen Personality-Show "Studio Amani" ab sofort selbst im Mittelpunkt. Motto: "Ich! Will! Hier! Rein!". Die Deutsch-Perserin ist ab 7. März immer montags um 23.15 Uhr auf ProSieben zu sehen – nach "Circus HalliGalli" und auf einem der ehemaligen Stefan-Raab-Sendeplätze von "TV total". Zunächst sind acht Folgen geplant.

In den inhouse konzipierten und produzierten Trailern zeigt sich der Comedy-Star auf ProSieben selbstbewusst und forsch: In fünf verschiedenen Spots versucht Enissa Amani augenzwinkernd, den Münchner Privatsender von ihren Qualitäten zu überzeugen. "Ich kann intellektuell, ich kann Fashion, ich habe eine halbe Million Facebook-Freunde", verkündet Amani - und appelliert an ProSieben: "Macht doch mal 'ne Show klar! Ich will eine Show mit Anspruch, mit intelligenten Gags, mit Arsch und Titten, aber auch philosophisch, à la Descartes: Ich entertaine, also bin ich!"

Film ab!

Das Social Web ist wohl mit der 32-Jährigen: Amani schied zwar bei der RTL-Casting-Show "Let's Dance" im vergangenen Jahr im Halbfinale aus, erreichte aber mit zehntausenden neu gewonnenen Fans während der Staffel den größten Sprung in den Facebook-Fanzahlen.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit