Leben im Doppelpack? "InTouch“ erscheint erneut mit "Life&Style“

"InTouch" mit "Life&Style" für 1,90 Euro: Die Kombination kommt an. Bauer wiederholt nun die Aktion...

Text: Petra Schwegler

- keine Kommentare

Eigentlich sollte es die Schlussvorstellung des Bauer-Lifestyle-Titels "Life&Style“ sein, bevor es ab 2013 in monothematischer Form und neuem Konzept weitergeht. Aber da das Bundle aus dem Schwester-Peoplemagazin “InTouch“ vergangene Woche mit der Ausgabe 31 so gut gelaufen ist, will der Bauer-Verlag nochmals den Doppelpack an den Kiosk bringen. Die Kombination zum Kampfpreis von 1,90 Euro hat laut Bauer „hochgerechnet einen Grossoverkauf von über 260.000 Exemplaren erzielt. Das entspricht einer Verkaufssteigerung von mehr als 36 Prozent“, so der Verlag.

Nun kommt auch die „InTouch“-Ausgabe 32 vom 2. August erneut im Package mit „Life&Style“ daher. Die Titel entstehen in der gleichen Redaktion. Unterstützt wird das Bundle weiterhin durch eine TV-Kampagne. „Ziel ist es, die Marktführerschaft im Segment der Peoplezeitschriften nachhaltig auszubauen“, wiederholt Bauer seine Zielsetzung. Geht das Leben für eine wöchentliche „Life&Style“ im Doppelpack weiter? Bauer nennt keine weiteren Details. Die Verkaufszahlen dürften es zeigen.

Zur Einordnung: Im zweiten Quartal meldet das People-Magazin "InTouch" laut IVW eine verkaufte Auflage von 256.898 Exemplaren. Davon sind 226.797 Exemplare im Einzelverkauf abgesetzt worden. Die Zahlen für "Life&Style" sind jedenfalls weniger erfreulich als bei der großen Schwester: Im zweiten Quartal hat der Mode-Ableger laut IVW 105.359 an die Leserin gebracht - ein Sechstel weniger als noch im Vorjahreszeitraum.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit