Lesetipp: Wie Fernsehsender ihre Zuschauer bestechen wollen

Bonuspunkte können Konsumenten ja bereits im Supermarkt, an der Tankstelle oder beim Buchen ihrer Urlaubsreise sammeln. Künftig könnte das System auch auf Fernsehsender ausgeweitet werden. Erste Pläne gibt es bereits.

Text: Franziska Mozart

Bonuspunkte können Konsumenten ja bereits im Supermarkt, an der Tankstelle oder beim Buchen ihrer Urlaubsreise sammeln. Künftig könnte das System auch auf Fernsehsender ausgeweitet werden. Wie der Tagesspiegel berichtet, plant ProSiebenSat.1, in der zweiten Jahreshälfte ein sogenanntes TV-Loyalty-Programm einzuführen. Wie dieses Projekt konkret umgesetzt werde, will der Sender aber unter Hinweis auf seine Konkurrenten noch nicht bekannt geben. Doch offenbar wird das Social Web dabei eine tragende Rolle spielen.

Auch bei RTL gibt es laut Tagesspiegel bereits Pläne für ein solches Zuschauer-Bindungs-Programm. Die öffentlich-rechtlichen dagegen zeigen sich noch zurückhaltend.