Mafo.de-Ranking: Wer wettet jetzt noch darauf, dass der FC Bayern Meister wird?

Ob der FC Bayern München nach der bitteren Niederlage gegen Borussia Dortmund noch Deutscher Fußballmeister wird? Gewinnt Roger Federer das nächste Wimbledon-Turnier? Auf diese Fragen kann man online wetten. Exklusiv für W&V Online hat das Hamburger Marktforschungsinstitut Mafo.de acht der bekanntesten Online-Wettanbieter hinsichtlich Markenstärke und Positionierung untersucht.

Text: Florian Allgayer

Ob der FC Bayern München nach der bitteren Niederlage gegen Borussia Dortmund noch Deutscher Fußballmeister wird? Gewinnt Roger Federer das nächste Wimbledon-Turnier? Und lassen die Spanier bei der Fußball-EM wieder keinem anderen Team eine Chance? Auf all diese essentiellen Fragen aus der Welt des Sports kann man online wetten. Exklusiv für W&V Online hat das Hamburger Marktforschungsinstitut Mafo.de acht der bekanntesten Online-Wettanbieter hinsichtlich Markenstärke und Positionierung untersucht. Die Scorecard des Gewinners gibt es – als besonderen Service für die Leser von W&V Online – wieder als PDF-Download.

 

Platz 1: bwin. Die Marke wird von 89,4 Prozent der Befragten erkannt und liegt damit ganz weit vor der Konkurrenz. Zudem wird bwin als besonders einzigartig bewertet. Die Imagewerte hingegen reichen gerade mal zu Platz 6 und fallen eher durchschnittlich aus.

Platz 2: bet at home. Auch hier trägt der sehr hohe Bekanntheitsgrad (62,2 Prozent) maßgeblich zum sehr guten Gesamtscore bei. „Das Leben ist ein Spiel“ lautet der aktuelle Claim und ist den Kunden offenbar etwas zu gewagt, denn in dieser Kategorie reicht es nur zum vorletzten Rang.

Platz 3: Sportingbet. Am Bekanntheitsgrad muss der Sportwettenanbieter auf jeden Fall noch arbeiten, doch wer ihn kennt, ist restlos begeistert. Sportingbet erreicht nicht nur die besten Imagewerte, sondern überzeugt auch mit dem Slogan „Sportwetten online, Poker, Casino und Games“.

Platz 4: Tipico. Der Wettanbieter wirkt besonders modern, dynamisch und unkompliziert. Außerdem bietet Tipico nach Angaben der Befragten „gute Gewinne“.

Platz 5: Bet365, Interwetten, William Hill. Den fünften Platz belegen gleich drei Anbieter. Bet365 erzielt einen sehr soliden Image-Score und punktet vor allem durch Seriösität. Desweiteren gefällt den Befragten der Claim „Sportwetten online“ von allen Teilnehmern am besten. „Lust auf Spielen“ verspricht Interwetten und passt laut Umfrage von allen Slogans am besten zur Marke. Modern und dynamisch wirkt der Wettanbieter auf die Kundschaft. William Hill hat noch deutlichen Nachholbedarf in puncto Bekanntheit, erzielt bei den Imagewerten aber einen sehr hohen Score. Auch der Claim („Beste Quoten“) wird für gut befunden und landet auf dem dritten Platz.