Messe Berlin pitcht um Media-Etat

Die Messe Berlin hat jetzt ihren Media-Etat ausgeschrieben. Der neue Agenturpartner wird Mediaeinkauf, -abwicklung und -kontrolle betreuen.

Text:

05. Mar. 2012

Der Media-Etat der Messe Berlin steht zur Disposition. Gesucht wird ein Agenturpartner, der für alle Bereiche des Konzerns sowie alle Töchter als Dienstleister zur Verfügung steht. In dem Etat enthalten ist die "Durchführung des Mediaeinkaufs, der Mediaabwicklung und der Mediakontrolle" sowie die "Beratung in sämtlichen Fragen der Media-Planung und Media-Forschung." Sozusagen das Rundum-sorglos-Paket.Schlusstermin für die Angebotsabgabe ist der 26. März 2012.

Besonderes Augenmerk legen die Verantwortlichen der Messe auf die Akquise von Fachzeitschriften zur Auslage. Im Gegenzug soll die Mediaagentur eine Anzeigenplatzierung für die Messe Berlin aushandeln. Die Laufzeit der Zusammenarbeit ist auf 24 Monate ausgelegt, mit Starttermin am 1. Juli 2012. Allerdings besteht die Option auf Verlängerung um weitere 12 Monate. Eine der wichtigsten Ausstellungen auf der Berliner Messe ist die Internationale Funkausstellung (IFA), die dieses Jahr zwischen 31. August und 5. September auf dem Gelände stattfinden wird.


Autor:



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit




Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/releases/20170413093312/vendor/xrow/bootstrap-bundle/Twig/Extension/TagsExtension.php on line 71