Und so funktioniert die O2 TV & Video App: Mit der Anwendung können O2-Kunden überall in Deutschland mit einem Klick aus dem Electronic Program Guide (EPG) von "TV Spielfilm" das aktuelle Fernsehsignal aufrufen. Die Registrierung ist ab sofort möglich. Die O2 TV & Video App ist für Android und in Kürze auch für iOS erhältlich und kann über Wlan oder das mobile Netz genutzt werden.

Wie bei "TV Spielfilm live" stehen den O2-Kunden im kostenlosen Basic-Paket mehr als 50 Sender zur Verfügung. Dazu zählen ARD und ZDF, die Dritten Programme sowie Sport1. Mit dem Premium-Paket für monatlich 9,99 Euro kann das Programm auf über 70 Sender - davon 30 in HD-Qualität - erweitert werden.

"TV Spielfilm live", wichtiges Digitalprojekt des von Philipp Welte geführten Geschäftsbereich der nationalen Medienmarken bei Burda, ist im Juli 2015 gestartet. Mittlerweile verzeichnet der Streamingdienst nach Konzernangaben über eine Million registrierte Nutzer. Das Angebot werde weiter ausgebaut, heißt es. Nächster Schritt: Über "TV Spielfilm live" soll auch zeitversetzt geguckt werden können.

Und so wirkt die neue O2 TV & Video App auf dem Smartphone:


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.