Tele 5 :
Oliver Kalkofe lästert gegen deutsche Youtube-Stars

Schleichwerbung und sinnentleerter Content - Oliver Kalkofe attackiert deutsche Youtube-Stars. Für "Kalkofes Mattscheibe Rekalked" kümmert sich das Tele 5-Gesicht um Dagi Bee und Sami Slimani. Die Satire läuft im TV - und natürlich auf Youtube.

Original und Parodie: Oliver Kalkofe parodiert Sami Slimani.
Original und Parodie: Oliver Kalkofe parodiert Sami Slimani.

Oliver Kalkofe nimmt sich deutsche Youtube-Stars zur Brust, genauer gesagt Dagi Bee und Sami Slimani. Die beiden Webvideo-Produzenten hat sich der Fernsehkritiker nicht ohne Grund ausgesucht: Die Parodien sind auf Youtube zu sehen und sollen auf die Tele 5-Sendung "Kalkofes Mattscheibe Rekalked" am Freitag einstimmen. Auf der Videoplattform selbst kommt das gut an - die Kommentare unter den Videos sind zumindest eindeutig formuliert.

Das erste Opfer Kalkofes ist Dagi Bee, mit mehr als zwei Millionen Abonnenten zählt die 21-Jährige zu den großen Gesichtern Youtube Deutschlands. Seine Parodie auf die Beauty-Bloggerin betitelt der Moderator als "Dagis Fragerunde".

"Zahnpflege für Anfänger" betreibt Kalkofe dagegen als Sami Slimani beziehungsweise "Salmonelli Salami". Im Fokus der Kritik steht dabei die Platzierung von Werbeprodukten in Slimanis Videos - nach Meinung einiger Kritiker betreibt der 26-jährige Youtuber Schleichwerbung. Kalkofe liefert seine eigene Einschätzung.

Slimani und seine Videos sind ohnehin dankbarer Stoff für Satire - Jan Böhmermann ließ sich bereits zu dem Spot "Haul Hitler" inspirieren, der damalige "Bild"-Chefredakteur Kai Diekmann schickte den Clip den Moderator prompt per Twitter an die israelischen Tageszeitungen "Haaretz"und "Jerusalem Post". Slimani ließ zudem ein weiteres Böhmermann-Video sperren, in dem ihn der ZDFneo-Moderator mit einer Pumpgun zum Schweigen brachte.      


0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit