Ostfriesen launchen "Wellness Revue“ für entspannte Frauen

Die "Wellness Revue“ informiert Frauen sechsmal jährlich zu einem Copypreis von 70 Cent über Schönheitsideale, Schlankheitswahn oder auch Thalasso-Anwendungen.

Text: Petra Schwegler

01. Jun. 2012

Am 6. Juni kommt erstmals die "Wellness Revue“ ans Büdchen, eine neue Frauenzeitschrift mit dem Schwerpunkt Wellness und Gesundheit. Herausgeber ist die NM Verwaltungs-GmbH, hinter der der ostfriesische SKN Verlag steht. Die "Wellness Revue“ erscheint sechsmal jährlich zu einem Copypreis von 70 Cent. Das Magazin ist im Einzelhandel zu haben ebenso wie im Bahnhofs- und Flughafenbuchhandel. "Wellness Revue“ ist auch in Österreich und der Schweiz im Angebot.

Das erste Heft beschäftigt sich unter anderem mit den Themen "Schönheitsideale & Schlankheitswahn“, Thalasso-Anwendungen und -zentren. Darüber hinaus bietet das Heft Berichte zum Thema Freizeitgestaltung, Prominente im Focus, Rezepte, Horoskope und vieles mehr. Den Vertreib übernimmt die Axel Springer Vertriebsservice GmbH.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit