Die aktuelle neunte Staffel steht schon vom Start weg unter Beobachtung - unter anderem durch die Initiative Schau hin! Was Dein Kind mit Medien macht. Der Medienratgeber für Familien hat zum Auftakt empfohlen, derlei Castingshows gemeinsam mit den Kindern anzuschauen und darüber zu sprechen. Es müsse so klar gemacht werden, "dass es sich hierbei um Unterhaltung handelt – und nicht um die Wirklichkeit". Das Live-Finale der letztjährigen Staffel hatten barbusige Femen-Aktivistinnen gestürmt und so gegen das Frauenbild protestiert, das Heidi Klum mit "Germany’s Next Topmodel" vermittle. Den Quoten scheint die Kritik indes gut zu tun: Mit genau drei Millionen Zuschauern zählt die erste Folge der aktuellen Staffel vom vergangenen Donnerstag knapp zehn Prozent mehr Publikum als die Startausgabe 2013.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.