RTL Nitro weist erstmals Quoten aus

Der RTL-Sendersprössling hat einen guten Start erwischt und erzielt bereits nach zweieinhalb Monaten ordentliche Marktanteile.

Text: Sebastian Feuß

- keine Kommentare

Seit Anfang April on Air - und schon auf Wachstumskurs. RTL kann zufrieden sein mit seinem neuen Free-TV-Sender RTL Nitro. Nach Senderangaben erreichte Nitro im Startmonat bereits 0,3 Prozent Marktanteil bei den jungen Zuschauern. Im Mai sei der Marktanteil bei den Werberelevanten auf 0,5 Prozent im Monatsschnitt gestiegen, heißt es.

Die größten Einzelerfolge kann der Sender laut RTL bislang mit Spielfilmen erzielen. Diese hätten Marktanteile von bis zu 1,7 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen erzielt. Bei den Serien sei besonders "Knight Rider" ein Publikumshit: mit fünf Prozent Marktanteil in der Spitze. Dies sei die bislang höchste Einschaltquote bei Nitro in der Daytime gewesen. Den erfolgreichsten Tagesmarktanteil habe der Sender am 8. Mai mit einem Prozent Marktanteil erzielt.


0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit