In den USA hat das Disney-Network ABC bereits vier Staffeln gezeigt – und zuletzt im August für einen knackigen Sexskandal gesorgt. Gab es zu engen Kontakt zweier Mitspieler am Pool? War Gewalt im Spiel? Warner Bros. und ABC mussten derlei Fragen und Vorwürfe über sich ergehen lassen, die im August erst endeten, als das Sender-Produzenten-Team Regeln und Formatabläufe änderte.              


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.