Corporate Publishing per Video :
Ruhrturm Media Group: Zalbertus hat jetzt Youtube-Pläne

Andre Zalbertus' derzeit entstehende Ruhrturm Media Group will von Essen aus für weltweite Kunden CP-Filme fürs Netz produzieren.

Text: Petra Schwegler

12. Mar. 2014

Nach dem Verkauf von Center.TV ist für den Medienunternehmer Andre Zalbertus noch lang nicht Schluss. Neuestes Baby des rührigen Düsseldorfers: eine Manufaktur für Youtube-Filme. Die derzeit entstehende Ruhrturm Media Group habe ein TV-Studio in Essen bezogen, in dem Zalbertus bald Filme fürs Netz produzieren wolle, wie das "Medium Magazin" in seiner Märzausgabe meldet. Als Interessenten hat Zalbertus Unternehmen im Blick, die ihr Image durch Filme aufpolieren wollen. Für sein Projekt "Corporate Publishing per Video" stehen internationale Kunden im Fokus. Dem bisher deutschen Engagement schwört er dagegen ab: "Der deutsche Markt interessiert mich nicht so sehr", sagt Zalbertus dem Blatt. Dabei hat er kürzlich noch das Regionalfernsehen aufmischen wollen. Nun, nach dem Verkauf seiner Center.TV- Kanäle an die "Rheinische Post" und die DuMont-Gruppe klingt es anders: "Mit dem Lokalen habe ich nichts mehr am Hut."

Zalbertus hat sich bereits zahlreiche auf .tv endende Top-Level-Domains wie etwa autobahn.tv oder sauerkraut.tv sowie gleichnamige Youtube-Kanäle gesichert. Seine Inspiration für die Video-Revolution hole er sich in New York, Atlanta und dem Silicon Valley, verrät er dem "Medium Magazin". Zalbertus: "Man muss diesen Spirit anfassen, man muss ihn fühlen und schmecken. Sein Geschäft, glaubt er, wird nun mächtig an Fahrt aufnehmen: "Die digitale Revolution geht jetzt erst richtig los. Die letzten 20 Jahre waren nur das Vorgeplänkel." Als Mitstreiter für die Youtube-Manufaktur Ruhrturm Media Group holte sich Zalbertus Ulfert Engelkes ins Unternehmen; beide kennen sich aus RTL-Zeiten.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit