Hugh Hefner. Der kürzlich verstorbene Playboy-Gründer wird auf der Titelseite der neuen November/Dezember-US-Ausgabe geehrt  - und kommt damit als erster Mann überhaupt (allein) aufs Cover des Männermagazins. Auf den ersten sechs Seiten der Ausgabe wird nach Verlagsangaben Hefners Leben gefeiert. Eine mehr als 100 Seiten starke Sonderausgabe soll demnächst erscheinen. Unternehmensangaben.

Vice. Der US-amerikanische Medienkonzern will sein TV-Programm Viceland erst 2018 in Deutschland an den Markt bringen, wie das Manager Magazin berichtet. Bislang war der Start noch für dieses Jahr angekündigt.
"Die Inhalte von Viceland sollen 2018 in Deutschland verfügbar sein", sagte der deutsche Vice-Geschäftsführer Benjamin Ruth dem Magazin. Auf einen eigenen TV-Kanal wollte er sich dabei nicht mehr festlegen, die Inhalte könnten auch auf anderen Plattformen wie Streamingdiensten ausgespielt werden.
In den USA ist Viceland seit Februar 2016 im Pay-TV zu empfangen, auch in Frankreich und Großbritannien ist der Sender bereits verfügbar. Unternehmensangaben.

ZDF. Lässt eine neue "Soko"-Ermittlertruppe ihre Arbeit aufnehmen. Mit der "Soko Hamburg" geht eine weitere Vorabendserie an den Start. Die Sonderkommission ermittelt in Mordfällen und Verbrechen länderübergreifend in Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen. Die Dreharbeiten haben bereits begonnen und sollen bis Mitte Dezember dauern. Die Sendetermine stehen noch nicht fest.
In der "Soko"-Familie des ZDF ist das Hamburger Format das achte Mitglied. Unternehmensangaben.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.