Vogel Communications Group. Zum Jahresende wird Florian Fischer auf eigenen Wunsch und aus persönlichen Gründen die Geschäftsführung verlassen. Nach seinem seit längerem geplanten Ausscheiden wird die Führungsstruktur der Unternehmensgruppe für B2B-Kommunikation angepasst. Künftig hat Matthias Bauer als CEO die Funktion des Vorsitzenden der Geschäftsführung inne und Günter Schürger ist als COO sein Stellvertreter. Unternehmensangaben.

RND Berlin. Zum 1. Oktober wird Steven Geyer stellvertretender Leiter der gemeinsamen Hauptstadtredaktion der Madsack Mediengruppe und DuMont. Der 41-Jährige kommt von der DuMont-Hauptstadtredaktion, die er derzeit leitet. Seine Karriere startete Geyer bei der FR in Berlin und wechselte 2010 in die DuMont-Hauptstadtredaktion. Anfang 2016 wurde er dort zunächst stellvertretender Leiter, ehe er wenige Monate danach die Redaktionsleitung übernahm.
An der RND Berlin GmbH sind das zu Madsack gehörende RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) zu 75 und DuMont zu 25 Prozent beteiligt. Unternehmensangaben.

Springer. Das Medienhaus muss dem Wetterunternehmer Jörg Kachelmann erneut Schmerzensgeld zahlen. Der Bundesgerichtshof (BGH) wies eine Beschwerde des Unternehmens zurück. Es hatte beanstandet, dass gegen ein Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Köln aus dem Jahr 2016 keine Revision zugelassen worden war. Damit wird die OLG-Entscheidung rechtskräftig. Springer muss dem 60-Jährigen demnach eine Entschädigung von 170.000 Euro zahlen. Einschließlich Schadenersatz und Zinsen seit August 2010 belaufe sich der Betrag auf rund 236.000 Euro, sagte Kachelmanns Anwalt Ralf Höcker.
In dem BGH-Beschluss vom 23. Juli 2018 ging es um Veröffentlichungen in der Online-Ausgabe der Bild.  Kachelmann war 2011 vom Vorwurf der Vergewaltigung freigesprochen worden. In der Berichterstattung über seinen Prozess hatte Bild nach Ansicht der Kölner Richter in ihrer gedruckten Ausgabe sowie online Kachelmanns Persönlichkeitsrechte wiederholt schwer verletzt. Via dpa. 


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.