SWR. Für die Nachfolge des scheidenden Intendanten Peter Boudgoust gibt es zwei Kandidaten. Die SWR-Landessender-Direktorin Baden-Württemberg, Stefanie Schneider, und der Chefredakteur von ARD-aktuell, Kai Gniffke, wurden von einer Arbeitsgruppe vorgeschlagen. Der Rundfunk- und der Verwaltungsrat des ARD-Senders sollen am 22. März über das Wahlverfahren entscheiden.
Boudgoust hatte im Dezember angekündigt, sein Amt Mitte 2019 vorzeitig abzugeben. Unternehmensangaben.

Access. Ist die erste OTT-Plattform für den mobilen Rundfunkempfang in Fahrzeugen, die der MA HSH angezeigt wurde. Die Plattformanbietereigenschaft der Access Europe GmbH will demnach das Angebot Access Twine for Car anbieten.
Das Unternehmen will In-Car-Infotainment an Autohersteller liefern: Fernseh-, Hörfunk- und VoD-Inhalte sollen so über das Internet via mobile Endgeräte oder im Fahrzeug vorhandene Bildschirme abgespielt werden. Access sei damit nach eigener Aussage bundesweit das erste OTT-Angebot für mobilen Empfang in PKW als White-Label-Lösung, heißt es. Unternehmensangaben.

Dazn. Der Streamingdienst holt sich – wie etwa auch die Sender der US-Anbieter Turner und NBC Universal - angesichts des drohenden Brexits eine deutsche Sendelizenz. Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg und die Aufsichtskommission KEK haben dem Lizenzantrag jetzt zugestimmt. Bisher streamt der Anbieter in Deutschland mit einer Lizenz der britischen Ofcom. Unternehmensangaben.

Extra3. Das Satireteam des NDR freut sich über das Biotop Internet, das 30 Jahre alt wird:

Twitter-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Twitter angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Fotomagazin. Beim Magazin für Hobbyfotografen aus dem Jahr Top Special Verlag übernimmt Manfred Zollner die Chefredaktion. Der 59-Jährige ist seit 2007 stellvertretender Chefredakteur des Titels, bei dem nun die Print- und die Online-Redaktion zusammengelegt werden. Das erste Heft unter der Ägide von Manfred Zollner ist das Jubiläumsheft zum 70-jährigen Erscheinen.
Zollner folgt auf Thorsten Höge, der sich nun voll und ganz als Geschäftsführender Gesellschafter des SVG Verlags  - Joint Venture des Jahr Top Special Verlags und Ebner Wassersport - konzentrieren wird. Unternehmensangaben.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.