Sky holt Ex-Hypo-Sprecher Jörg Allgäuer

Hochkarätiger Zugang bei Sky Deutschland: Jörg Allgäuer ist ab sofort Vice President Corporate Communications. Das bestätigt der Münchner Abo-TV-Anbieter auf Anfrage von W&V Online.

Text: Petra Schwegler

Hochkarätiger PR-Zugang bei Sky: Jörg Allgäuer ist ab sofort Vice President Corporate Communications der Sky Deutschland AG. Das bestätigt der Sky-Sprecherin Julia Buchmaier auf Anfrage von W&V Online. Der 44-Jährige – zuletzt eines der Sprachrohre der HypoVereinsbank - hat die neu geschaffene Position zum 1. Juni angetreten. Jörg Allgäuer berichtet bei Sky an Wolfram Winter, seit vergangenem Oktober Senior Vice President Communications.

Der Deutsch-Amerikaner Allgäuer hat zuletzt als Leiter Kommunikation der HypoVereinsbank/ UniCredit Bank gearbeitet. Vor seiner Zeit beim Geld-Institut hat er als Leiter Programm-Marketing beim Bayerischen Rundfunk, als Finanzsprecher der Allianz SE und Leiter Unternehmenskommunikation der Fondsgesellschaft Fidelity Investments in Deutschland, Österreich und der Schweiz gewirkt.

Mit dem Einstieg von Jörg Allgäuer ist das PR-Team bei Sky wieder komplett. Im vergangenen Herbst hat Wolfram Winter Hans-Jürgen Croissant ersetzt, der ins Ausland gegangen ist. Im Februar hat dann Armin Sieber, Director Communications nach nur rund eineinhalb Jahren die Pay-TV-AG wieder verlassen.

Dabei gilt es mehr denn je, Sky in die Presse zu bringen. Seit dem Einstieg von CEO Brian Sullivan vor gut einem Jahr zeigen sich bei der deutschen Beteiligung von Rupert Murdochs News Corp nach vielen Jahren erste Aufwärtstendenzen. So kann Sullivan mit 73.000 neuen Abos im ersten Quartal den stärksten Jahresauftakt in 20 Jahren Bestehen des Pay-TV-Anbieters verbuchen. Noch fehlen aber knapp 300.000 neue Abonnenten, um dann bei rund drei Millionen Abos endlich in die schwarzen Zahlen zu kommen.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.