Branded Entertainment :
Sky Media lässt Youtuberin für Puma schwitzen

Sky Media, Vermarkter des Pay-TV-Anbieters Sky Deutschland, bringt für eine neue Puma-Kollektion Moderatorin Esther Sedlaczek und Youtuberin Anne Kissner in Bewegung.

Text: Manuela Pauker

Vorturnerinnen: Sky und Puma setzen auf bekannte Gesichter
Vorturnerinnen: Sky und Puma setzen auf bekannte Gesichter

Sky Media hat für den Sportartikelhersteller Puma ein Branded Entertainment-Konzept ausgearbeitet. Der Vermarkter des Pay-TV-Anbieters Sky Deutschland  hat für den Auftritt Moderatorin Esther Sedlaczek, die für den Kanal unter anderem die Bundesliga-Begegnungen moderiert, und die Fitness-YouTuberin Anne Kissner ("Bodykiss") vor der Kamera geholt.

Die beiden sind gemeinsam Protagonistinnen meherer Fitness- und Stretching-Videos, bei denen sie Kleidung aus der neuen Puma-Kollektion "Velvet Rope" tragen. Die insgesamt sechs Trainingsvideos dauern jeweils fünf bis zehn Minuten und werden parallel zur Produkt-Einführungskampagne noch bis 30. September auf dem YouTube-Kanal und der Facebook-Seite des Retailers Sport2000 zu sehen sein.

Social Media ist eine wichtige Säule des Auftritts

Unterstützt wird der Auftritt von kurzen Teaserclips als Pre-Roll auf Sky Go und Sky On Demand sowie auf den Social-Media-Kanälen von Sky, Esther Sedlaczek und Anne Kissner. Beide steuern ein relativ großes Publikum bei: Sedlaczek kann mit rund 210.000 Facebook-Fans und 131.000 Instagram-Followern aufwarten, Anne Kissner hat 134.000 Instagram-Fans. Ihren Youtube-Channel haben knapp 350.000 Fitness-Begeisterte abonniert.

Für Marco Winkler, Director Brand Solutions & Commercial Creation bei Sky Media, eine vielversprechende Kombination: "Esther Sedlazcek und Anne Kissner als starke Persönlichkeiten mit einer großen Social Media-Community und eine entsprechende, digitale Medialisierung schaffen eine hohe Aufmerksamkeit und eine direkte Verknüpfung zum Retailer Sport2000."

Die Idee stammt aus der Sky Media Unit Brand Solutions, für die Umsetzung und die Produktion der Videos zeichnete die Salzburger Agentur Loop verantwortlich.


Autor:

Manuela Pauker
Manuela Pauker

leitet das Medienressort der gedruckten W&V. Blattmacherin wollte sie schon früh werden, doch leider gab es zum 14. Geburtstag statt des erhofften Kopierers (zum Produzieren einer Zeitschrift) einen Wandteppich zum Selbstknüpfen. Printmedien blieben dennoch ihre Leidenschaft – auch wenn sie parallel zum TV-Serienjunkie wurde