Sky Cinema Harry Potter HD :
Sky zaubert Kanal für Harry Potter

Mediacom Hamburg hatte die Idee für den neuen Pop-up-Sender zum Kinostart des Harry-Potter-Spin-offs "Fantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind".

Text: Petra Schwegler

Mediacom Hamburg hatte die Idee für Sky Cinema Harry Potter HD.
Mediacom Hamburg hatte die Idee für Sky Cinema Harry Potter HD.

Wie bei "Star Wars" wird auch der Start des neuen Harry-Potter-Films von Sky mit einem Pop-up-Sender begleitet: Sky Cinema Harry Potter HD ist vom 4. bis 20. November auf der Plattform. Der monothematische Sender bietet unter anderem erstmals im deutschsprachigen Fernsehen alle acht Filme des Fantasy-Epos von Warner Bros. Entertainment - rund um die Uhr. Die Streifen sind zudem räumlich und zeitlich flexibel über Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket abrufbar.

Mit der Sonderprogrammierung rund um die Hogwarts werden zum einen die Fans zum Kinostart "Fantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" am 17. November geleitet. Zum anderen kann Sky Media den Hype um das Harry-Potter-Spin-off in der werbestarken Vorweihnachtszeit nutzen: Der Sky-Vermarkter schnürt für Werbungtreibende "ein umfangreiches Mediapaket zur Aktivierung einer äußerst attraktiven Zielgruppe", wie es in einer Ankündigung vom Mittwoch heißt.

So können bei Sky Cinema Harry Potter HD Programm- und Trailersponsorings ebenso gebucht werden wie Sonderwerbeformen oder Logointegrationen auf der Boot-Screen-Message, wenn der Sky-Receiver startet.

Übrigens: Die Idee zum Harry-Potter-Pop-up-Sender stammt von Mediacom Hamburg. Während der Agentur-Tour im Frühjahr hatte Sky Media den Wettbewerb "Create your own Pop-up-Channel" unter Mediaagenturen ausgelobt. Die Vertreter waren aufgefordert, kreative Ideen und Umsetzungsmöglichkeiten für derlei Eventprogramme einzureichen. Die Hamburger überzeugten die Münchner mit dem Potter-Sender.

Der Sender Sky Hits wurde in den vergangenen Jahren bereits zeitweise durch Sky Christmas HD, Sky Star Wars HD, Sky Thrones HD, Sky 007 HD und Sky Disney Prinzessinnen HD ersetzt. Für Sky mit großen Erfolg: Die Sonderprogrammierung Sky Disney Prinzessinnen HD etwa erreichte nach Unternehmensangaben innerhalb von zweieinhalb Wochen eine Kontaktsumme von 5,67 Millionen Kontakten. Pro Sendetag wurde Sky Disney Prinzessinnen HD von 440.000 verschiedenen Zuschauern eingeschaltet.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.