Darüber hinaus verspricht das Team fürs Feierabend-Infoangebot ein "modernes Design, klare Seitenstrukturen und eine intuitive Nutzerführung". Wer einen Artikel teilen will, kann ihn über alle Social Media-Kanäle verbreiten. Jeder Artikel kann am Ende mit verschiedenen Smileys bewertet werden.

Für Gabor Steingart, Vorsitzender der Geschäftsführung der Verlagsgruppe Handelsblatt, ist die neue Offerte eine Art Abrundung des tagesaktuellen Angebots des Hauses, das morgens seit geraumer Zeit mit seinem Morning-Briefing eingeläutet wird. Steingart:

"Handelsblatt10 ist ein Einstiegsprodukt für Menschen auf dem Rückweg von der Arbeit. Es erscheint am frühen Abend und informiert kurz und prägnant über die Geschehnisse des Tages - gewissermaßen ein Evening-Briefing."


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.