Die Ansätze bestehen aus jährlich drei Workshops und Einzelcoachings für die Teilnehmerinnen. Themen sind u.a. Persönlichkeitstraining, Führung, Verhandeln und der eigene Auftritt. Aber auch die entsandten Personalverantwortlichen der Unternehmen werden geschult, um die Chancen von Frauen zu verbessern. Begleitend dazu finden Networking-Events mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft statt.

Die zweite dreitägige Workshop-Runde in diesem Jahr findet im September, die dritte im November statt. Für die nächste Runde Sparkx können sich Interessierte erst wieder im Frühjahr 2018 bewerben.


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.