"Der Einstieg bei Radio 21 bietet für die HKM-Medien GmbH viele Chancen, da der Sender erst vor zehn Jahren gestartet ist und noch erhebliches Entwicklungspotential aufweist", sagt Müller zum Einstieg. Darüber hinaus werde ab dem kommenden Jahr mit der Novellierung des niedersächsischen Mediengesetzes das Verbot der Lokal-Werbung aufgehoben.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.