Personalie :
SZ-Journalist Gunnar Jans wechselt zu The Digitale

Der Sportjournalist Gunnar Jans wechselte zum 1. Januar als Chefredakteur Sport und Sport Business zu The Digitale. Dort übernimmt Jans die Chefredaktion von Ispo.com.

Text: W&V Redaktion

11. Jan. 2016

Der Sportjournalist Gunnar Jans wechselte zum 1. Januar als Chefredakteur Sport und Sport Business zu The Digitale. Dort übernimmt Jans die Chefredaktion von Ispo.com. Die Webseite der internationalen Leitmesse für das Sport-Business wurde kürzlich von The Digitale im Auftrag der Messe München überarbeitet. "Im Zuge des Relaunches von Ispo.com fokussieren wir uns auf Content Marketing und werden die Rolle der Ispo als Leitmesse des Sports ganzjährig in die digitale Welt verlängern. Deshalb ist es nur konsequent, in Gunnar Jans einen erfahrenen und digital denkenden Journalisten mit der Aufgabe zu betrauen, die neu aufgebaute Redaktion von Ispo.com zu leiten", sagt Tobias Gröber, Geschäftsbereichsleiter für B2B Konsumgüter und die ISPO Gruppe.

Gunnar Jans war zuletzt Leiter der Digitalausgabe "Sport am Wochenende" der "Süddeutschen Zeitung". Zuvor war Jans unter anderem viele Jahre Sportchef der Münchner "Abendzeitung". Nach deren Insolvenz kehrte er zurück zur "SZ". Jans zum Wechsel: "Ich kann hier sowohl meine journalistische Lust am Storytelling ausleben als auch meine Liebe zum Sport. Mein Anspruch ist es, Ispo.com zu der internationalen Informationsplattform für die Sport-Business-Welt aufzubauen und damit zu beweisen, dass wir bei The Digitale der optimale Content-Marketing-Dienstleister für den Sport und das Sport Business sind."

Karsten Lohmeyer, Editorial Director und in der Geschäftsleitung von The Digitale verantwortlich für alle Redaktionen des Telekom-Unternehmens, über seinen "Königstransfer" Jans: "Er bringt mehr als 20 Jahre journalistische Erfahrung mit und steht für unseren Anspruch, seriöses und rein digitales Content Marketing mit herausragendem, zielgruppenrelevantem Journalismus zu verbinden. Dass gerade im Sport für das Content Marketing große Chancen liegen, braucht man eigentlich nicht mehr zu erklären." Der Content-Marketing-Spezialist The Digitale ist eine 100-prozentige Konzerngesellschaft der Deutsche Telekom AG. 


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autoren. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit