Bayern 1 :
Thomas Gottschalk startet Radio-Comeback mit Golden Earring

Thomas Gottschalk geht am Sonntag wieder auf Sendung. Am 8. Januar um 19.05 Uhr startet seine neue Radiosendung "Gottschalk - Die Bayern 1 Radioshow". Der erste Song steht schon fest.

Text: W&V Redaktion

Gottschalk arbeitete bereits in den 80ern für den BR.
Gottschalk arbeitete bereits in den 80ern für den BR.

Thomas Gottschalk (66) geht am Sonntag wieder auf Sendung. Am 8. Januar um 19.05 Uhr kehrt er zum Radio zurück: "Gottschalk - Die Bayern 1 Radioshow"  lautet der Titel, wie der Bayerische Rundfunk (BR) am Montag in München mitteilte. Auch wenn der frühere "Wetten dass..?"-Moderator in den USA lebt, soll er künftig an jedem ersten Sonntag im Monat im BR zu hören sein - drei Stunden lang "live aus dem Bayern 1-Studio im Münchner Funkhaus".

"Er wird aus dem Bauch heraus moderieren - unterhaltsam, emotional und lustig", sagte BR-Programmchef Maximilian Berg. Gottschalk selbst kann sein Comeback nach Senderangaben kaum erwarten und hat "richtig Bock" auf die neue Sendung. Den ersten Titel, der in der Sendung zu hören sein wird, hat er schon vor Monaten verraten: "Back Home" von Golden Earring. (dpa)


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autoren. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.