Kreativwettbewerb :
Werber gratulieren dem "Playboy"

Der deutsche "Playboy" feiert 2017 seinen 45. Geburtstag. Gemeinsam mit W&V ließ das Männermagazin Glückwunschanzeigen von Agenturen und Anzeigenkunden entwerfen. Über die Motive wird ab sofort abgestimmt.

Die Leser stimmen über das Siegermotiv ab: Glückwunschanzeigen für den "Playboy".
Die Leser stimmen über das Siegermotiv ab: Glückwunschanzeigen für den "Playboy".

Ohne Kopf. Mit Popcorn. Schaum vorm Mund. Varianten weiblicher Kurven und der Häschen-Logos: So feiern die Kreativen den deutschen "Playboy" zum 45. Mit vielen witzigen, überraschenden und geistreichen Ideen. 

Anlässlich des Geburtstags hat Burdas Männermagazin gemeinsam mit W&V die Anzeigenkunden und Agenturen gebeten, originelle Glückwunschanzeigen zu entwerfen. Über die Motive entscheiden nun die Leser: Bis 17. Mai können sie die Einsendungen auf Playboy.de beurteilen und für ihr Lieblingsmotiv abstimmen.

Unter allen Teilnehmern werden tolle Preise verlost. Die Gewinneranzeige wird im Juli auf dem Doppelcover der "Playboy"-Jubiläumsausgabe abgedruckt.

Als Entscheidungshilfe zeigen Ihnen "Playboy" und W&V schon einmal die kreativen Ideen der Werber in einer Bildergalerie.


Autor:

Susanne Herrmann
Susanne Herrmann

schreibt als freie Autorin für W&V. Und setzt sich als ehemalige Textchefin und Gelegenheitslektorin für Sprachpräzision ein. Ihre Lieblingsthemen reichen von abenteuerlustigen Gründern über Super Bowl bis Video on Demand – dazwischen bleibt Raum für Medien- und Marketinggeschichten.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit