Freude herrscht dann eher wieder in der Nische – bei kleineren Sendern wie Comedy Central. Seit dem 1. Januar sendet der Viacom-Kanal nach dem Ende von Viva 24 Stunden am Tag. Und war damit im Januar mit einem Marktanteil von 1,1 Prozent in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen so erfolgreich wie nie zuvor in der Sendergeschichte.

Doch so wie das Interesse der Zuschauer verlagern sich auch die Aktivitäten der Sender ins Netz – daher wird künftig stärker der Blick aufs Gesamt ins Gewicht fallen. Wie etwa bei RTL, wo das "Total Video"-Zeitalter ausgerufen, TV Now neu gestartet und RTL.de neu aufgesetzt wurde - mit positiven Folgen: 

Twitter-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Twitter angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.