Heiko Genzlinger, CEO der Score Media Group, zieht in der Mitteilung eine erste Bilanz:

"Als größte und leistungsstärkste Vermarktungsallianz im deutschen Tageszeitungsmarkt haben wir es schon jetzt geschafft, den Regionalzeitungsverlagen eine gewichtige Stimme im nationalen Werbemarkt zu verleihen. Bei den werbetreibenden Unternehmen und Agenturen stoßen insbesondere unsere maßgeschneiderten crossmedialen Lösungen mit allen relevanten Services aus einer Hand auf ungeteilten Zuspruch. Mit unserem Versprechen, den Werbeträger regionale Tageszeitung maximal einfach und flexibel zu machen, haben wir den Nerv der Zeit getroffen."


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.