Fan-Powered-Royalties ebnen den Weg für unabhängige Künstler:innen, indem sie die Auszahlungen an ihre Fangemeinde binden. Künstler:innen sind somit besser in der Lage, durch intensivere Verbindungen zu ihren treuesten Fans ihre Karrieren voranzutreiben. Im Gegenzug können die Fans direkt beeinflussen, wie ihre Lieblingskünstler:innen bezahlt werden. Fan-Powered-Royalties spiegeln dabei das Feedback der unabhängigen Künstler:innen-Community auf Soundcloud wider, die sich gerechte Auszahlungen, Transparenz und Kontrolle über ihre eigenen Karrieren wünschen. 

Rund 100.000 unabhängige Künstler:innen, die über Soundcloud Premier, Repost by Soundcloud oder Repost Select direkt auf Soundcloud Geld verdienen, werden ab dem 1. April 2021 von den Fan-Powered-Royalties profitieren. Die Einführung des neuen Vergütungsmodells wird durch eine umfangreiche Aufklärungskampagne für Künstler:innen flankiert.



Lena Herrmann
Autor: Lena Herrmann

schreibt als Redakteurin für das Marketingressort der W&V unter anderem über Sportmarken und Reisethemen. Beides beschäftigt sie auch in ihrer Freizeit. Dann besteigt sie Berge, fährt mit dem Wohnmobil durch Neuseeland und Kanada, wandert durch Weinregionen oder sucht nach der perfekten Kletterlinie.