Malztrunk:
Krombacher launcht neue Sorte Vitamalz Sport

Die Malztrunk-Marke wird sportlich: Ab sofort ist Vitamalz Sport als neue Sorte erhältlich. Es ist isotonisch, kalorienreduziert und weniger süß als der Klassiker. Um die Kampagne kümmert sich Butter.

Text: Markus Weber

Neben einem entsprechenden Anhang an den klassischen Vitamalz-TV-Spot soll die Produkteinführung in den kommenden Wochen mit Bewegtbild-Formaten in sozialen Medien und auf Video-on-Demand-Plattformen beworben werden. Entwickelt wird die Kampagne von der Leadagentur Butter. Die Filmproduktion erfolgt durch Peoplegrapher. Für eine aufmerksamkeitsstarke Präsenz soll ein blau gestaltetes Key-Visual sorgen (siehe Abbildung). Der bekannte Vitamalz-Regenbogen bleibt erhalten. 

"Das Ernährungsbewusstsein der Verbraucher wächst weiter und genau hier setzt Vitamalz Sport an", sagt Lars Dammertz, Leiter AFG/Neue Marken bei Krombacher und verantwortlich für die Marke Vitamalz. "Mit 30 Prozent weniger Zucker ist der sportliche Malztrunk kalorienreduziert und damit der ideale Durstlöscher für alle, die es weniger süß mögen. Egal, ob nach dem Sport oder einfach zwischendurch."

Wie das Original enthält auch Vitamalz Sport 0,00 Prozent Alkohol. Und auch keine Zuckerersatzstoffe.



Markus Weber, Redakteur W&V
Autor: Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.


Alle Specials