Neue Kollektion:
Wolfgang Joop designt wieder für Aldi

Nach einer Interior-Kollektion kreiert Modedesigner Wolfgang Joop nun Kleidungsstücke und Accessoires für Aldi. Neben Pullovern, Pyjamas und Schals sind auch Mund-Nasen-Masken im Joop-Design erhältlich.

Text: Alessa Kästner

Mit seinen Kreationen möchte der Wolfgang Joop eine breite Zielgruppe ansprechen.
Mit seinen Kreationen möchte der Wolfgang Joop eine breite Zielgruppe ansprechen.

Zu Beginn des Jahres launchte Aldi bereits eine achtteilige Interior-Kollektion in Kooperation mit Wolfgang Joop. Nun legt der Modedesigner nach und präsentiert zum Label "Looks by Wolfgang Joop" gehörende Mode für Männer und Frauen, die ab dem 3. Dezember deutschlandweit in allen Filialen von Aldi Nord und Aldi Süd erhältlich ist. Die Kollektion wird mit einem TV-Spot begleitet, der ab dem 30. November zu sehen ist.

Mit seinen Kreationen möchte der Designer eine breite Zielgruppe ansprechen: "Ich freue mich jedes Mal, wenn mir Menschen begegnen, die meine Mode tragen. Denn Mode ist auch Kommunikation", sagt Wolfgang Joop. "Wenn ich meine Designs an Personen sehe, dann fühlt es sich so an, als sei ich verstanden worden."

Neben Pullovern, Hemden, Pyjamas, Socken und Schals besteht die neue Kollektion auch aus Solar-Armbanduhren, Lesebrillen mit Etui sowie Mund-Nasen-Masken. Preislich bewegen sich die verschiedenen Teile zwischen 7,99 Euro und 39,99 Euro.

W&V Data: Exklusive Zahlen, Daten, Fakten für Ihr Business

Wenn Sie wissen wollen, wie Aldi ansonsten wirbt und wie sich überhaupt aktuell die Werbespendings entwickeln, gucken Sie doch mal auf W&V Data vorbei.

In den interaktiven Datalion-Dashboards, basierend auf den Nielsen-Zahlen, können Sie die relevanten Werbemarktzahlen abrufen.

Insgesamt finden Sie dort übrigens Auswertungen zu 50 wichtigen Branchen und ihren Top-Playern!

Jetzt W&V Data kostenlos nutzen!



© W&V
Autor: Alessa Kästner

ist Absolventin der Burda Journalistenschule und volontierte beim Playboy. Die gebürtige Münchnerin schrieb für Magazine wie ELLE, Focus oder Freundin und schnupperte im Anschluss noch ein wenig Agenturluft bei Fischer Appelt. Ihre Kernthemen als W&V-Redakteurin: Digital Lifestyle, New Work und Social Media.


Mehr aus