Enge Kooperation mit dem Kunden

Das Team will möglichst eng und umsetzungsorientiert mit den Kunden kooperieren. „Wir gehen dorthin, wo die Kunden oder die Kunden unserer Kunden sind“, sagt Bourichter – und sei es in einen angemieteten Container. Dass das Team gegebenenfalls anderen Agenturen zuarbeitet oder in deren Auftrag aktiv wird – geschenkt. Schließlich will die Agentur nicht nur schnell und agil agieren, sondern auch flexibel sein. Daher sind die 300 Tage Maximal-Lebenszeit auch nicht vollkommen bindend. Wenn ein Folgeauftrag ansteht oder gar eine dauerhafte Beschäftigung, werden Bourichter und seine Kollegen nicht absagen.

Ein Angebot für den Mittelstand

Als Zielgruppe hat sich das Quintett den sogenannten Mittelstand ausgeguckt. Gespräche mit Bestandskunden seien vielversprechend gewesen, heißt es. Und sollte es wider Erwarten nichts werden, hält sich das Investment in Grenzen.