Herauskommt ein #SnickersGate, das Mars mit der französischen Agentur CLM BBDO umgesetzt hat, um zu beweisen: "We´re not us when we´re hungry". Auf Twitter haben sich Konsumenten darüber beschwert und laut den Franzosen mehr als 20.000 Interaktionen ausgelöst.

Twitter-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Twitter angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Den Magen verdreht hat die Kampagne also einigen - doch vergiftet wurde zum Glück keiner: Denn, wie die Macher betonen:  Die Allergene sind für beide Produkte die selben, die Marke hat ihre Konsumenten mit dem Geschmackstest also keinerlei Risiken ausgesetzt. 

Opinary-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Opinary angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Irmela Schwab
Autor: Irmela Schwab

ist Autorin bei W&V. Die studierte Germanistin interessiert sich besonders dafür, wie digitale Technologien Marketing und Medien verändern. Dazu reist sie regelmäßig in die USA und ist auf Events wie South by Southwest oder der CES anzutreffen. Zur Entspannung macht sie Yoga und geht an der Isar und in den Bergen spazieren.