Armin Jochum muss Platz schaffen im Regal, 16 Löwen hat Jung von Matt gewonnen. Außerdem die Auszeichnung "Media Agency of the Year".
Armin Jochum muss Platz schaffen im Regal, 16 Löwen hat Jung von Matt gewonnen. Außerdem die Auszeichnung "Media Agency of the Year". © Foto:Cannes Festival

| | von Lena Herrmann

Cannes Lions 2011: Jung von Matt nimmt die meisten Löwen mit nach Hause

Wie im vergangenen Jahr kehrt Jung von Matt als großer Sieger aus Cannes zurück. Die Agentur verteidigt die Poleposition unter den deutschen Agenturen. Wieder zurück ist Kempertrautmann, die nach einem Jahr Pause den zweiten Platz belegt. Serviceplan landet mit Scholz & Friends an dritter Stelle. Nicht im Ranking vertreten ist DDB Tribal Deutschland - die Agentur konnte in diesem Jahr keinen Löwen gewinnen.

Im Vergleich zum vergangenen Jahr: Nach Jung von Matt hatte DDB den zweiten Platz belegt, danach waren Serviceplan und BBDO gemeinsam nach Punkten auf dem dritten Rang gefolgt. Scholz & Friends ist neu in der Liste der Top 3. Insgesamt konnten die deutschen Agenturen 79 Löwen gewinnen. Ein Ergebnis, das sich sehen lassen kann.

Zählweise: Gold=6 Punkte, Silber=4 Punkte; Bronze=2 Punkte

Agentur Gold Silber Bronze Punkte
Jung von Matt 5 5 6 62
Kempertrautmann 3 5 5 48
Scholz & Friends 1 3 2 22
Serviceplan 1 2 4 22
BBDO 1 2 3 20
Grabarz & Partner 2 1 1 18
FischerAppelt 1 2 2 18
Ogilvy & Mather 1 1 4 18
Gürtlerbachmann   2   8
Mutabor   2   8
GGH   1 1 6
Gobasil 1     6
Kolle Rebbe   1 1 6
Grey   1   4
Initiative   1   4
Interpol   1   4
Lukas Lindemann Rosinski   1   4
Ruddigkeit   1   4
Y&R     1 2
KNSK     1 2
Leagas Delaney     1 2
JWT     1 2
Neue Digitale     1 2
KMS Team     1 2
Cannes Lions 2011: Jung von Matt nimmt die meisten Löwen mit nach Hause

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht