Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass WPP mit seinem Antrag durchkommt. Der Konzern ist mit knapp 30 Prozent der größte Einzelaktionär der Digitalagentur. Syzygy beschäftigt rund 500 Mitarbeiter und belegt mit einem Umsatz in Höhe von mehr als 26 Millionen Euro Platz 8 im Ranking der größten Internetagenturen 2015.