Airbnb räumte in der Kategorie "Best Overall Instagram Presence" ab
Airbnb räumte in der Kategorie "Best Overall Instagram Presence" ab © Foto:Airbnb

Shorty Awards | | von Daniel Lange

Diese Marken zeigen, wie Social Media geht

Die Gewinner der Shorty Awards stehen fest. Ausgezeichnet wurden die Marken, die bei Facebook, Twitter, Instagram, Youtube und Tumblr am stärksten überzeugen. Neben den Siegern erhielten in der jeweiligen Kategorie weitere herausragende Arbeiten die Gold-, Silber- oder Bronze-Ehrung.

Die deutsche Digitalagentur Razorfish holte sich Bronze in der Kategorie "Best Use of Facebook" für die Umstrukturierung der IKEA Deutschland-Facebook-Seite. Die Ranglist entsteht aus einer Kombination aus User-Votings und den Stimmen der Real Time Academy.

Die feierliche Verleihung der Preise findet am 11. April im Times Center in New York statt. Der diesjährige Wettbewerb, hinter dem das Unternehme Sawhorse Media steht, erreichte eine Rekordzahl an eingereichten Arbeiten, bestätigte Gregory Galant, Mitbegründer der Shorty Awards und CEO von Muck Rack.

"Die Gewinnerarbeiten zeigen, dass Marken und Agenturen bereit sind, etwas zurückzugeben, ein Bewusstsein zu schaffen und sozial wertvolle Kampagnen zu promoten. Die Gewinner schreckten nicht davor zurück, auf neue Plattformen aufzuspringen, während sie gleichzeitig immer noch eine kraftvolle Geschichte erzählen."

Die vollständige Liste der Sieger finden Sie unter www.shortyawards.comW&V Online zeigt eine Auswahl der Gewinner:

Agency of the Year 

Large Agency of the Year: R/GA, USA
Mid-Size Agency of the Year: DDB Chicago, USA
Small Agency of the Year: Atomic 212 Sydney, Australien

Best Overall Facebook Presence

AJ+

Best Overall Instagram Presence

Airbnb

Best Overall Tumblr Presence

The Real Cost: Reaching youth at risk of experimenting with cigarettes von FCB Garfinkel

moose

Best Overall Twitter Presence

Casper: The Tweeting Mattress

Best Overall Youtube Presence

Last Week Tonight von HBO

Best Use of Facebook

"Silent Ads" von CP+B und Hotels.com

Best Use of Instagram

"Beats By Dre Straight Outta Compton" von R/GA's Hustle

Best Use of Pinterest

"The First Ever Pinterest Yard Sale" von Deutsch and Krylon

Best Use of Snapchat

"Call of Duty: Hack in Black" von Edelman & AKQA

Best Use of Twitter

"Lovin' The Super Bowl" von DDB Chicago und McDonald's

Best Use of Vine

"Disney Vine" von Disney Interactive

Best Use of YouTube

"Do You Adventure?" von North

Diese Marken zeigen, wie Social Media geht

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht