Trotz seiner extremen Positionen gilt Lohmann als in der Medienbranche bestens vernetzt. Seinen Lehrauftrag an der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation hat er zwar verloren, aber er gehört immer noch dem Kuratorium der Privat-Hochschule an. Dort sitzt er u.a. neben ProSiebenSat.1-Vorstand Andreas Bartl und dem früheren BLM-Chef Wolf-Dieter Ring. Mit Markus Lanz hat er sich bis Mittwochabend offenbar geduzt - dann ging der ZDF-Moderator demonstrativ und vor laufenden Kameras zum "Sie" über. Martin Lohmann war 1998 bis 2004 Chefredakteur der "Rhein-Zeitung" in Koblenz. Er moderierte Talkrunden im Bayerischen Rundfunk, schreibt Kolumnen für "Bild" und leitet seit 2012 den katholischen Sender K-TV.


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.