Marissa Mayer | | von Franziska Mozart

Yahoo-Rebranding: "Das Logo trägt Prada"

Das neue Yahoo-Logo steht fest. Einen Monat lang spielte der Internet-Konzern auf Tumblr, Twitter und Facebook mit verschiedenen Varianten und kündigte die Veränderung groß in einem Youtube-Video an. Inzwischen ist es soweit. Die große Revolution ist es nicht. Yahoo präsentiert sich noch immer lila und mit Ausrufezeichen, aber mit schlankeren und geraden Buchstaben.

Nach 18 Jahren sei es Zeit für eine Veränderung gewesen, schreibt Yahoo-Chefin Marissa Mayer auf Tumblr, das Yahoo erst kürzlich übernommen hat. Sie selbst sei an der Entwicklung des neuen Markenzeichens beteiligt gewesen. "Das Logo trägt Prada", kommentierte das Tech-Blog "All Things D" in Anspielung an Mayers Vorliebe für Designer-Marken.

Kathy Savitt, Chief Marketing Officer, erklärt, das Logo stehe für die Wurzeln des Konzern, schließe aber auch neue Entwicklungen der Produkte mit ein.   

Wie schon bei der Teaser-Aktion, gibt es auch zum finalen Logo ein Filmchen:

Yahoo-Rebranding: "Das Logo trägt Prada"

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht