Tatsächlich erwarten Marktbeobachter, dass Apple TV+ schon in naher Zukunft auch über Roku- und Fire-TV-Geräte sowie über Smart-TVs von Sony, LG und Vizio zugänglich sein wird. Auf diese Weise könnte Apple die technische Reichweite auf 87 Prozent steigern. Konkrete Launch-Termine für diese Plattformen sind allerdings noch nicht bekannt.


Autor:

Franz Scheele
Franz Scheele

Schreibt als freier Autor für W&V Online. Unverbesserlich anglo- und amerikanophil interessieren ihn besonders die aktuellen und langfristigen Entwicklungen in den Medien- und Digitalmärkten Großbritanniens und der Vereinigten Staaten.