Bernhard Cromm, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der ARD-Werbegesellschaften, sagt: "Wir begrüßen die Entscheidung des Landgerichts Hamburg." Aktuell deckt die AS&S Radio Deutschland-Kombi nach"wir  der MA vom Dienstag 11,64 Millionen Hörer ab zehn Jahren pro beworbener Werbestunde (Montag bis Freitag, 6.00 bis 18.00 Uhr) ab. Die vergleichbare RMS Super Kombi zählt 11,04 Millionen HörerD. Inzwischen hat die ARD-Werbung an der umstrittenen Offerte ohnehin gearbeitet.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.