MPG verteidigt Media-Etat der Türkei
© Foto:

| | von Florian Allgayer

MPG verteidigt Media-Etat der Türkei

Die Frankfurter Media Planning Group (MPG) hat sich auch beim diesjährigen Pitch um den Media-Etat des Türkischen Fremdenverkehrsamts TTB durchsetzen können und verantwortet damit bereits im vierten Jahr in Folge Mediaplanung und Mediaeinkauf für TTB in Deutschland.

Unter dem Claim „Erlebe mehr“ will die aktuelle Türkei-Kampagne das Land als facettenreiches Reiseziel über TV, Print, Außenwerbung und Online bewerben. Neben der Türkei betreut MPG unter anderem die Tourismus-Etats von Polen, Frankreich und Spanien.

MPG verteidigt Media-Etat der Türkei

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht