Im Bereich RTL-Chefredaktion TV werden Christina Frank (36) und Lotte Lang (33) stellvertretende Chefredakteurinnen. Dort arbeiten sie mit Michael Wulf daran, die Qualität der News, Magazin- und Factual-Formate weiter auszubauen und das Inhalteherz zu stärken. 

Frank übernahm 2018 die Redaktionsleitung von "Punkt 12" und verantwortet zusätzlich seit Juni 2019 die Sendung "Guten Morgen Deutschland". Lang ist seit 2018 Teil des Führungsteams von "Extra" und übernahm im April 2019 als Redaktionsleiterin die Verantwortung für die operative und inhaltliche Ausrichtung des Primetime-Magazins. 
Den Digital-Bereich verstärken Peter Seiffert (35) und Angela Lang (34) als Stellvertreter des Chefredakteurs Jan Rudolph. Ihre Aufgaben: den inhaltlichen Ausbau der Digital-Produkte vorantreiben, und die Nutzer zur richtigen Zeit und am richtigen Ort mit qualitativ hochwertigen Inhalten zu erreichen.

Peter Seiffert verantwortet in seiner neuen Funktion weiterhin den Ausbau des Bereichs Digital Video. Dazu gehören Onlinevideo, Vertical Video und Smart TV sowie die Produktion von digitalen Dokumentationen. Vor seiner Zeit bei RTL war er Chef vom Dienst und Redakteur Politik bei Focus Online. Lang ist seit 2005 für die Mediengruppe RTL Deutschland tätig. Zuletzt war sie bei RTL interactive, um sich dort um die inhaltliche Ausrichtung der journalistischen Plattformen zu kümmern.

Neuer Stellvertreter von N-TV-Chefredakteurin Sonja Schwetje wird Göksen Büyükbezci. Der 53-jährige Journalist verfügt über langjährige Erfahrungen als Autor, Redakteur, Regisseur und Produzent. 


Autor:

Irmela Schwab
Irmela Schwab

ist Autorin bei W&V und LEAD digital. Die studierte Germanistin interessiert sich besonders dafür, wie digitale Technologien Marketing und Medien verändern. Dazu reist sie regelmäßig in die USA und ist auf Events wie South by Southwest oder der CES anzutreffen. Zur Entspannung macht sie Yoga und geht an der Isar und in den Bergen spazieren.