Unterdessen hat Russland eine Einmischung in den Wahlkampf der Franzosen zurückgewiesen. Auch hat sich das Land gerade dazu bekannt, gezielte Desinformation in Form von "Fake-News" im Netz bloßstellen zu wollen.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.