Fehlen dürfen freilich nicht die Gimmicks: Die Urzeitkrebse waren einst der Renner – eine Tüte der getrockneten Eier klebt auch auf dem Cover des Revival-Heftes. Übrigens: Wer wissen will, was die "Generation Golf" am häufigsten auf ihrem "Yps" vorgefunden hat, kann auf der Fansite bei Facebook nachsehen.

Der Relaunch von "Yps" wird von einer umfangreichen Reklamewelle begleitet - mit TV-Spots auf männeraffinen Sendern wie Dmax, RTL Nitro und Animal Planet, auf Plakaten und durch Anzeigen in Publikumstiteln sowie in Kundenmagazinen, online, viral und mit einer PR-Kampagne. Auch hier spielen "Gimmicks" eine entscheidende Rolle: Die Kreativen der Hamburger Agentur Philipp und Keuntje haben das Lieblingsgimmick ebenfalls wachsen lassen. "Junge, bist Du groß geworden!", stellt der Urzeitkrebs beim Betrachten seines Lesers fest. So wie der "Yps"-Fan ist auch das Tier ein ganzes Stück größer geworden. "Das macht ihn zum idealen Testimonial für humorvolle Yps-Auftritte in Print und TV", heißt es dazu von Philipp und Keuntje, die den Neukunden Egmont Ehapa Verlag in Berlin ohne Pitch von sich überzeugt haben. Hier der TV-Spot:

Die Agentur entwickelte die Kommunikationskampagne in Kooperation mit Egmont Ehapa, Filmproduktion/Regie/Kamera/Schnitt des Spots liegen beim Team von Gaul & Friends rund um Philipp Gaul. "PuK erschien uns durch ihre prämierten Kampagnen für Kunden wie die Astra-Brauerei als der ideale Partner, um den Witz und die Haltung des neuen YPS in eine Kommunikationsstrategie umzusetzen", meint Kallenberg. Weitere Projekte seien in Planung. Auf Agenturseite zeichnet Robert Müller als Creative Director verantwortlich. Aktuell steht Philipp und Keuntje auch hiner einer frischen Kampagne von Jägermeister.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.